Foto-Folien fürs Auto: So wird der Wagen ein Unikat

Dem Auto ein neues, frisches Äußeres zu verleihen, ist in der Regel ziemlich kostspielig. Eine Lackierung nur aus ästhetischen Gründen überschreitet das Budget vieler Autofans. Car Wrapping ist eine günstige Alternative, bei der das Auto nicht lackiert, sondern in Folie eingehüllt wird. Nicht nur neue Farben, sondern auch kreative Designs sind damit möglich und bezahlbar.

Was ist Car-Wrapping?

Als Car-Wrapping bezeichnet man eine kostengünstige Alternative, bei der das gesamte Fahrzeug mit einer Folie verklebt wird. Dazu wird ein selbstklebender Kunststoff verwendet, der hochelastisch ist und sich so perfekt an die Form des Wagens anpasst. Häufig wird diese Technik zu Werbezwecken zum Beispiel auf Lieferwagen, Straßenbahnen und Bussen verwendet. Dieses Anwendungsgebiet zeigt bereits die unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Folie, die sich auch für den privaten Gebrauch gut nutzen lassen. Die Haltbarkeit einer solchen Folie beträgt in der Regel mindestens sieben Jahre, in den meisten Fällen aber länger.

Individuelle Gestaltung möglich

Die Autofolierung ist besonders für Freunde von persönlich gestalteten Fahrzeugen eine gute Alternative. Serienmäßig wird meist nur eine begrenzte Anzahl an Farben zur Verfügung gestellt, bei der Folierung hingegen können Sie sich frei für eine Wunschfarbe entscheiden oder eigene Designs und eigene Bilder auf Ihr Fahrzeug bringen. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Individueller geht es nicht mehr. Darüber hinaus schützt die Folie nicht nur den Lack, sondern ist auch ohne Rückstände wieder abziehbar, wenn Sie Ihnen nicht mehr gefällt oder Sie doch wieder auf die Farbe des Lackes zurückgreifen möchten. Ein weiterer Vorteil sind natürlich die Kosten. Wer sich für eine Folie statt Lack entscheidet, kann jede Menge Geld sparen. Noch mehr dazu können Sie beispielsweise hier lesen.

Kostengünstige, kreative Alternative


Die Folierung eines Autos ist also nicht nur eine günstige Alternative zur herkömmlichen Lackierung, darüber hinaus bieten sich auch viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten und schützt außerdem den Originallack wirkungsvoll vor UV-Strahlung. Die Folien halten ungefähr sieben Jahre.

Bild: hfng – FotoliaSimilar Posts:

Keine Kommentare mehr möglich.