Hochwertige Ausrüstung für ein gutes Fotoshooting

Ein professionelles Fotoshooting ist vor allem von der Qualität des Equipments abhängig. Natürlich ist eine hochwertige Digitalkamera das A und O einer guten Fotoausrüstung und dazu zählen auch die entsprechenden Objektive und Filter. Man braucht Diffusor und noch vieles mehr, bevor man Fotos machen kann, die wirklich nach Profiarbeit aussehen. Trotzdem macht auch die hochwertigste Ausrüstung aus einem schlechten Fotografen keinen Spitzenfotografen.

Mehr

Die bekanntesten Paparazzi und ihre skandalträchtigsten Fotos

Der Artikel gibt Auskunft über die bekanntesten PaparazziPaparazzi werden nicht gerade hoch angesehen, weder in der Zunft der Fotografen und noch weniger bei den Prominenten. Dennoch haben es einige Paparazzi zu einem großen Bekanntheitsgrad gebracht. Und einige Bilder haben es geschafft, das sie in das Bewusstsein der Menschen eingegangen sind.

Mehr

Neues Hobby Fotografie: dieses Zubehör benötigen Sie

Foto ObjektivWenn Sie sich für Fotografie interessieren, dann ist Ihnen bewusst, dass hierzu mehr als nur das Drücken auf den Auslöser gehört. Wer nicht nur Schnappschüsse auf Familienfeiern oder im Urlaub machen will, sollte sich eine gute Spiegelreflexkamera kaufen und auch Geld in das richtige Zubehör investieren.
Hier erfahren Sie mehr darüber, was Sie für Ihr neues Hobby Fotografie benötigen und was Sie dabei beachten sollten.

Mehr

Die Canon EOS 500D

Die Canon EOS 500D ist eine vielseitige und leistungsstarke DigitalkameraBei der Canon EOS 500D erhält man laut einer Vielzahl von Produktbewertungen und Erfahrungsberichten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Digitalkamera verfügt über 15,1 Megapixel in der Auflösung und ermöglicht es somit jedem Fotografen brillante und detailreiche Bilder aufzunehmen. Praktischerweise kann man sich diese Fotos auf dem großzügigen Display direkt anschauen und gegebenenfalls aussortieren.

Mehr

Vergleich zwischen digitalen Systemkameras und Spiegelreflexkameras

Kamera-ArtenEine Systemkamera erlaubt den schnellen und einfachen Austausch einzelner Komponenten, insbesondere der Objektive, damit der Fotograf das Kamerasystem möglichst optimal an jede Aufnahmesituation anpassen kann. In den Zeiten der Kleinbild-Filmfotografie hatte sich beim Typ Systemkamera – abgesehen von Produkten aus der High-End-Nische, wie der legendären Leica M-Reihe – die Spiegelreflexkamera durchgesetzt, weil sie es erlaubt, das Bild vor der Aufnahme so zu sehen, wie es nachher auf dem Film erscheint.

Mehr

Full-HD filmen mit Spiegelreflexkameras

Filmen mit DSR-KamerasSpiegelreflexkameras und Videoaufzeichnung – Zwei Einsatzgebiete, die sich noch vor einigen Jahren nicht unter einen Hut bringen lassen konnten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Digitalkameras, die schon seit längerer Zeit die Aufnahme von Videofilmen ermöglichen, verfügen digitale Spiegelreflexkameras über einen eingebauten Spiegel zwischen Objekt und Sensor, welcher bei der Erstellung von Fotos in Sekundenschnelle nach oben wegklappt und sich direkt nach der jeweiligen Aufnahme blitzschnell zurück an seinen ursprünglichen Aufenthaltsort zurücklegt.

Mehr