Mit dem Fernseher im Internet surfen

Internet im TVDer neue Trend sind internetfähige TV-Geräte. Sie können Inhalte aus dem Internet abrufen wie Videos von verschiedenen Internetportalen und sind auch für den Fernsehempfang geeignet. Zusätzlich bieten sie auch die, gerade bei jungen Leuten angesagte Videotelefonie. Experten vermuten, dass bald jeder zweite Fernseher fähig sein wird, ins Internet zu gehen. Über das Internet können sehr viele interessante Leistungen aufgerufen werden, die das konventionelle Fernsehen nicht bietet. Zum Beispiel können Sie TV-Sendungen ansehen, die Sie zur normalen Sendezeit verpasst haben. Oder die gleiche Sendung einfach zeitversetzt ansehen, weil Sie zuvor noch beschäftigt waren. Internetfernsehen bedeutet für viele Menschen ein Fernsehprogramm, das sich nach Ihnen richtet und ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Darum sind auch die unzähligen Spartenkanäle im Internet so beliebt, weil sie sich unter anderem an bestimmte Interessengruppen wenden.

Mehr